Lehre zum Stahlbautechniker (m/w/d)

Datum: 18.05.2024

Standort: Wien, AT

Unternehmen: Alstom

Req ID:448870 

Als Wegbereiter einer kohlenstoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

Engagierte Menschen, die bei uns eine qualifizierte Ausbildung absolvieren, sind unsere zukünftigen Fach- und Führungskräfte und eine wesentliche Basis unseres Unternehmenserfolgs.

 

Zur Unterstützung unseres Teams in Wien suchen wir für das neue Lehrjahr mit Start September 2024:

 

Lehre zum Stahlbautechniker (w/m/d)

 
Uns als Unternehmen ist es wichtig, dass Du alle Module des Fahrzeugs kennenlernst und direkt am Produkt dein Können zeigen kannst.
 

Das bieten wir dir dafür:

  • Kostenlose Mittagsverpflegung in unserer Kantine
  • Leistungsbezogenes Prämiensystem
  • Prüfungsvorbereitung auf deine Lehrabschlussprüfung

 
Das zeichnet dich aus:

  • Du begeisterst dich für Technik, bist handwerklich geschickt und körperlich fit
  • Du denkst logisch und besitzt ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Du arbeitest exakt und genau und hast ein gutes Zahlenverständnis

 
Als Unternehmen haben wir uns das Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in technischen Berufen zu erhöhen. Wir freuen uns daher über Bewerberinnen auf diese ausgeschriebene Position.
  Die Lehrlingsentschädigung beträgt im 1. Lehrjahr € 1.000,- brutto auf Basis 38,5 Stunden/Woche (KV Metalltechnische Industrie, Stand Dezember 2023).
 
Wir freuen uns auf dich!

 

Warum Alstom?

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

 

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer und nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.