Loading...

Technical Clearance

Apply now »

Date: 05-Sep-2021

Location: Vienna, Austria

Company: Alstom

Wir schaffen intelligente Innovationen, um die Herausforderungen an die Mobilität von heute und morgen zu gestalten. Wir entwickeln und fertigen das komplette Spektrum an Transportsystemen, von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse und fahrerlose Züge bis hin zu Infrastruktur-, Signal- und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil einer globalen Gemeinschaft von mehr als 75 000 Menschen, die sich der Lösung realer Mobilitätsherausforderungen widmen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung realisieren.

 

 

Unterstützen Sie ab sofort unser Services Team in Wien. Als Mitarbeiter/in Technical Clearance sind Sie für die Beschaffung und Dokumentation von technischen Daten im Rahmen unseres Ersatzteilgeschäftes verantwortlich und unterstützt alle internen Bereiche bei der Klärung von technischen Fragen. Sie arbeiten intern sehr eng mit den Bereichen Vertriebsdienst, Engineering, Manuals u. Training, Methoden sowie dem Einkauf zusammen. Darüber hinaus haben Sie direkten Kontakt zu unseren Kunden und Lieferanten.

 

Hauptaufgaben:

  • Interne und externe Beschaffung von technischen Informationen und Dokumentationen, um die Anlage neuer Ersatzteile in SAP und einem Dokumentenverwaltungssystem gewährleisten zu können
  • Identifikation von angeforderten Einzelteilen anhand von Dokumentationen (Skizzen, Bildern, elektronischen Dokumentationen, Anleitungen) und IT-Systemen
  • Bereitstellung von technischen Daten (komplette technische Akten) für Einkauf und Vertriebsinnendienst zur Beantwortung von Lieferantenanfragen oder Erstellung von Kundenangeboten
  • Kommunikation mit Zulieferern zur Klärung technischer Fragen
  • Anlage von neuen Materialien im SAP und befüllen der dafür notwendigen Pflichtfelder und Informationen unter Berücksichtigung aller qualitätskritischen Anforderungen (mitunter Sicherstellung der Qualitäts- und Garantieansprüche der Kunden)
  • Technische Klärung von unbekannten Komponenten für die Teilbereiche FLCE und Spare Parts
  • Zuarbeit für die Anlage/Pflege und Aktualisierung der Ersatzteilkataloge für die Flotten der betreuten Kunden als Basis für Teileversorgungskonzepte in Abstimmung mit den Abteilungen Einkauf und Controlling
  • Prüfung und Freigabe von Kundenaufträgen bzw. Abklärung mit FLCE/PM bei komplexen Aufträgen
  • Erstellung von technischen Dokumentationen als Basis für Kundenangebote und zur Gewährleistung der Ersatzteileversorgung der Kunden
  • Durchführung von Prozesskalkulationen als Basis für den internen Aufwand zur Bearbeitung von Anfragen und Angeboten
  • Unterstützung des Engineerings beim Obsolescence Management

 

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung oder abgeschlossene Höhere technische Lehranstalt
  • Praktische Erfahrung im SAP R3 / SD Modul
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Verkehrstechnik
  • Idealerweise Kenntnis der Produktpalette der Produkt Units im Konzern
  • Entscheidungs- und Entschlussfreudigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Als Unternehmen haben wir uns das Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in technischen Berufen zu erhöhen. Wir freuen uns daher über Bewerberinnen auf diese ausgeschriebene Position.

 

Das   Mindestgehalt   für   diese   Position   beträgt    laut    Kollektivvertrag 2.742,59 brutto/Monat    auf   Basis    Vollzeitbeschäftigung, 14 Mal jährlich. Eine Überzahlung ist abhängig von einschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation möglich.

 

Eine agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur ist das Fundament unseres Unternehmens, in dem Menschen unterschiedlicher Herkunft hervorragende Möglichkeiten geboten werden, zu wachsen, zu lernen und in ihrer Karriere voranzukommen. Wir sind bestrebt, unsere Mitarbeiter zu ermutigen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und sie gleichzeitig als Individuen zu schätzen und zu respektieren.

Alstom hat sich verpflichtet, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, sexuelle Orientierung, nationale Herkunft, Genetik, Alter, Behindertenstatus, Veteranenstatus oder andere durch Bundes-, nationale oder lokale Gesetze geschützte Merkmale bei der Einstellung berücksichtigt.

 


Job Segment: ERP, SAP, Technology