TC Inbetriebnehmer (w/d/m)

Datum: 14.06.2022

Standort: Salzgittter, NI, Deutschland

Unternehmen: Alstom

Req ID:238017  

 

Als Wegbereiter einer kohlestoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

 

Arbeitsbeschreibung

- Inbetriebnahme von Schienenfahrzeugen

- Statische und dynamische Serien-Inbetriebnahmen an Schienenfahrzeugen durchführen.

- Herstellung und Nachweis der Funktion von Zügen (Zug, Zugverband) gemäß Prüfleitfaden.

- Durchführung der in der Inbetriebnahme-Anweisung vorgeschriebenen Prüfschritte an elektrischen, pneumatischen, hydraulischen und mechanischen Komponenten sowie an einzelnen Systemen des Zuges.

- Installieren der spezifischen Software auf die jeweiligen Fahrzeugsysteme.

- Bei Abweichungen und Mängeln Diagnose und Reparatur durchführen.

- Fehlersuche, auch bei komplexen Fehlerbildern, unter Verwendung von Schalt- und Funktionsplänen, Spezifikationen und technischen Zeichnungen sowie unter Einsatz von Service-Software ausführen.

- Abschließende Nachprüfung der Funktion.

- Unterstützung weiterer Beschäftigter (z.B. Inbetriebnahme 1, Validation) bei schwierigen Fehlerdiagnosen

- Rückmelden konstruktiver Optimierungsbedarfe an den Fachbereich Konstruktion,

- Bei sämtlichen Arbeiten sind die Sicherheitsstandards und Normen zu beachten und einzuhalten.

- Nach Abschluss einzelner Auftragsabschnitte systemseitige Rückmeldung vornehmen.

 

Dokumentation

- Ausfüllen des Prüfprotokolls nach Erledigung einzelner Prüfschritte (z.B. Messwerte, Fehler, Abweichungen).

- Mängel in Fehlerdatenbank dokumentieren. Abweichungen, die durch Dritte (z.B. Lieferanten) abzustellen sind, mittels NCR (Non-Conformity-Report) weitermelden.

 

Fahrberechtigung

- Eigenständiges Bewegen von Fahrzeugen auf der Alstom Teststrecke bzw. dem Alstom Anschlussbahnbereich und auf ausgewiesenen Testzentren (z.B. Velin Wegberg-Wildenrath). Dazu ist eine entsprechende Fahrberechtigungs-Ausbildung, Prüfung und regelmäßige Fortbildung zu absolvieren.

 

Einweisen, Anleiten

- Einweisen/Anleiten von Beschäftigten

- Umsetzen der Arbeitssicherheitsbestimmungen und Kontrollieren im zugeordneten Verantwortungsbereich (z.B. Freischalten und Sichern von unter Spannung oder Druck stehenden Systemen).

 

Profil

- Eine abgeschlossene mind. 3-jährige fachbezogene Berufsausbildung und eine höherwertige berufliche Weiterbildung oder entsprechende Berufserfahrung

- Langjährige Erfahrung in der Inbetriebnahme von Schienenfahrzeugen

- Ausbildung/Prüfung und regelmäßiger, motivierter Fortbildung zum eigenverantwortlichen Bewegen von Schienenfahrzeugen auf der Alstom Inbetriebnahmeanlage bzw. dem Alstom Anschlussbahnbereich

- Gute PC- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

- Gute Kenntnisse der Schienenfahrzeugtechnik und –systeme, wie Leittechnik TCMS, Antrieb, Bremse, Klima etc. sowie sicherer Umgang mit Messgeräten und technischen Dokumentationen

- Fähigkeit komplexe Systeme nach Einweisung eigenständig zu bedienen und komplexe Vorgänge zu erfassen, zu analysieren und technisch einwandfrei zu dokumentieren

- Bereitschaft zur Reisetätigkeit

 

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeiter:innen die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

 

Equal Opportunities Statement (Erklärung zur Chancengleichheit)

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer und nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.