Triebfahrzeugführer, Klasse A (w/d/m)

Apply now »

Date: 24-Jul-2022

Location: Salzgitter, NI, Germany

Company: Alstom

Req ID:127331  

 

Als Wegbereiter einer kohlestoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

 

Triebfahrzeugführer, Klasse A (m/w/d)

 

Tätigkeit:

  • Führen von Eisenbahnfahrzeugen im Rangierdienst (Triebfahrzeugsführerschein Kl. A gem TfV bzw. Klasse 1 oder 2 gem. VDV 753),
  • Durchführung von Gefahrguttransporten,
  • Befahren von Infrastruktur gem. EBO (Ril. 408.48), BOA
  • Selbständiges Befahren von Infrastruktur gem. FV-NE (z.B. VPS-I) mit Rangierlokomotiven,
  • Zusammenstellung und Vorbereitung von Trieb- und Wagenzügen.
  • Dynamische Fahrten (Rangieren) (Validierung, Serieninbetriebnahme) auf der Anschlussbahn des Werks Salzgitter und der Inbetriebnahmeanlage sowie der Serviceeinrichtung Braunschweig
  • Durchführung von einfachen Wartungsaktivitäten und Bewegungsfahrten im Rahmen von mittelfristig abgestellten EMUs/DMUs/HMUs.

 

Profil:

  • Triebfahrzeugführer gem. TfV Klasse A  bzw. VDV 753 Klasse 1 oder 2,
  • Technische Ausbildung im Bereich Elektrik, Elektronik, Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse der elektrischen, elektronischen und mechanischen Funktionen von Schienenfahrzeugen und der allgemeinen Bahntechnik
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse der Regelwerke des Eisenbahnbetriebs

 

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeiter:innen die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

 

Equal Opportunities Statement (Erklärung zur Chancengleichheit)

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer und nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.