Train System Engineer (w/m/d)

Apply now »

Date: 04-Jun-2022

Location: Salzgitter, NI, Germany

Company: Alstom

Alstom ist in Deutschland einer der führenden Anbieter von Bahntechnik. Schwerpunkt ist die Herstellung von Schienenfahrzeugen für den Nahverkehr: U- und S-Bahnen, Straßenbahnen und Regionalzüge. Alstom ist der einzige Hersteller von Bahntechnik, der in Deutschland Wartung, Instandhaltung und Modernisierung aller Schienenfahrzeugtypen und deren Komponenten für Baureihen aller Hersteller sowie für Transport-Informationssysteme anbietet. Mehr als 70% der in Deutschland verkehrenden Hochgeschwindigkeitszüge sind mit ETCS (European Train Control System) von Alstom ausgerüstet.

 

 

Für den Bereich Engineering an unserem Standort Salzgitter suchen wir Verstärkung zum nächstmöglichen Starttermin.

 

Als Train System Engineer sind Sie im Engineering Kernteam des jeweiligen Projekts für den elektrischen/funktionalen Anteil des Zuges verantwortlich. Sie führen das Team der Systemingenieure im Projekt. Ihr Team ist zuständig für die Erstellung der Spezifikationen für die Beschaffung der Subsysteme und liefert die Eingangsinformationen zur Erstellung der Stromlaufpläne und der Leittechniksoftware. Ihre Hauptaufgaben sind die technische Umsetzung der Kunden- und Zulassungsanforderungen sowie die Einhaltung von Projektterminen und Kosten.
 

 

Aufgaben:

  • Integration von Systemen und Teilsystemen unter Gewährleistung der korrekten Funktion des Fahrzeugs gemäß Kundenanforderung

  • Genaue Kenntnis der Kundenspezifikation und der entsprechenden Anforderungen der Systeme für den gesamten Zug

  • Durchführung der Design Reviews beim Kunden

  • Verfassen der technischen Spezifikation der Fahrzeuganforderungen einschließlich der Hauptfunktionen und der Funktionen der einzelnen Systeme und Teilsysteme.

  • Konsolidierung von Failure Mode Effect Analysis (FMEA) und Preliminary Hazard Analysis (PHA) mit dem RAMS-Ingenieur

  • Schnittstellenmanagement zwischen mechanischen und elektrischen Komponenten und zwischen den Hauptfunktionen des Fahrzeugs.

  • Übernahme einer Führungsposition bei der Inbetriebnahme des Endproduktes. Weiterverfolgung von Problemen innerhalb des Gewährleistungszeitraums, Definition erforderlicher Konstruktionsänderungen zur Erfüllung der technischen Spezifikation hinsichtlich Leistung, Funktionalität, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit

 

Profil:
Sie überzeugen als kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit diplomatischem Geschick. Sie agieren selbständig, ziel- und lösungsorientiert und verfügen über:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Schienenfahrzeugtechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik 
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Schienenfahrzeugindustrie
  • Erste Erfahrung in der Leitung von interdisziplinären oder internationalen Teams
  • Erfahrungen in der Entwicklung bzw. Instandhaltung von Schienenfahrzeugen
  • Profunde Kenntnisse in Projektmanagement und –planung
  • Fließende Deutsch- und Englisch-Sprachkenntnisse
  • Hohes Engagement und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen



 

 

Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir engagieren uns für die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden.


Job Segment: Project Manager, Technology