Zulassungsmanager (w/d/m)

Apply now »

Date: 18-Jun-2022

Location: Salzgitter, NI, Germany

Company: Alstom

Req ID:278463  

 

Als Wegbereiter einer kohlestoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

 

 

Aufgaben

  • Sie führen dedizierte Aktivitäten innerhalb der Zulassungsprozesse in Übereinstimmung mit dem Zulassungsmanagementplan während aller Projektphasen durch

  • Sie unterstützen den Zulassungsingenieur bei der Identifizierung und Vorbereitung von Anforderungen für die Zertifizierung und/oder Zulassung

  • Sie unterstützen den Zulassungsingenieur bei der Erstellung von Nachweisplänen (z. B. für TSI oder nationale Vorschriften) mit dem Projektteam

  • Sie sammeln und stellen die Nachweise (z.B. für Pre-Engagement, Fahrzeugtypgenehmigung, Fahrzeuggenehmigung) zusammen, die den Konformitätsbewertungsstellen und/oder den genehmigenden Stellen vorgelegt werden müssen

  • Sie organisieren regelmäßige Überprüfungen der Nachweisdokumentation und der Bewertungsberichte

  • Sie pflegen die zertifizierungsbezogenen Daten in den Anforderungsmanagement-Tools (z.B. IBM Rational DOORS/Excel)

  • Sie erstellen und verfolgen das relevante Reporting (z.B. KPI, Kostenübersicht)

  • Sie arbeiten mit dem Projektteam zusammen: Engineering, RAMS, Qualität, Planung, Validierung, Wartung, Beschaffung

  • Sie arbeiten mit unabhängigen Bewertungsstellen (z. B. NoBo, DeBo, AsBo) und Genehmigungsbehörden (z. B. ERA oder sonstige NSA) zusammen

  • Sie beteiligen sich an der Änderungsverfolgung der zertifizierten/genehmigten Fahrzeugkonfiguration(en)

 

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium als Ingenieur, idealerweise mit Bezug zum Schienenfahrzeugbau 

  • Erste Berufserfahrung auf dem Gebiet Fahrzeugprüfung/-validierung/-zertifizierung oder Kenntnis des EU-Zulassungsverfahrens (4. Eisenbahnpaket) sind von Vorteil 

  • Fähigkeit zur Einarbeitung in neue Themen, zur Analyse, Synthese und zur Problemlösung in einem technischen Umfeld

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

  • Engagement, Initiative und Fähigkeit zur Teamarbeit

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, hohe Reisebereitschaft

  • Gute Erfahrungen mit MS Office, Analyse/KPI-Erstellung

  • Hohes Maß an Genauigkeit, klarer Kommunikationsstil

 

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeiter:innen die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

 

Equal Opportunities Statement (Erklärung zur Chancengleichheit)

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer und nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.