Site APSYS Leader / Lean Manager (m/w/d)

Apply now »

Date: 06-Jun-2022

Location: Kassel, Germany

Company: Alstom

Wir schaffen intelligente Innovationen, um den Anforderungen an Mobilität von heute und morgen gerecht zu werden. Wir entwickeln und fertigen ein komplettes Angebot an Transportsystemen von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse, autonom fahrenden U-Bahnen bis hin zu Signaltechnik- und digitalen Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil von Alstom, eines weltweiten Teams von 70000 Menschen, deren Ziel es ist, bestehende Herausforderungen an die Mobilität zu lösen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung zu realisieren.

Tätigkeitsschwerpunkte
 

  • Anleiten strategischer Transformationsprozesse unter Verwendung der APSYS (Alstom Performance System) Roadmap. Abstimmung und Koordination sich daraus ergebender Themen mit den lokalen Métiers.
  • APSYS Deployment am Standort implementieren, koordinieren und fördern sowie Verbesserungsmaßnahmen zur Erreichung der APSYS-Ziele, die mit jedem Métier auf der Grundlage von APSYS-Fahrplänen definiert wurden, betreuen.
  • Unterstützen des Site MD bei der Entwicklung und Implementierung des Site Improvement Plan (Hoshin Kanri Deployment).
  • Entwicklung und Implementierung von lokalen Best-Practices-Maßnahmen. Enge Zusammenarbeit hierbei mit  dem Site Management Committee.
  • Fungiert als Change Agent auf Standortebene, Durchführung von Schulungen des APSYS-Programms, -Methoden und -Werkzeuge sowie Unterstützung der Abteilungen bei der Bereitstellung des APSYS
  • Verantwortlich für Bereitstellung des KPI-Dashboards auf Standortebene für alle Métier


Anforderungen / Fähigkeiten / Qualifikation
 

  • Bachelor/Master-Abschluss (technical/engineering) oder vergleichbare Ausbildungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich Lean-Management / Lean-Manufacturing
  • Coachingkompetenz
  • Beherrschung von Lean-Prinzipien (5S, Gemba, VSM, Six Sigma, Green/Black Belt, etc.) sind wünschenswert
  • Fähigkeit, ein Netzwerk über alle Standorte hinweg aufzubauen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen

Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir schaffen ein integratives Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden.

 

Equal Opportunities Statement (Erklärung zur Chancengleichheit):

Alstom ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit, der sich für die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds einsetzt, in dem alle Mitarbeiter*innen ermutigt werden, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und in dem individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert werden. Alle qualifizierten Bewerber*innen werden für eine Beschäftigung berücksichtigt, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

 


Job Segment: Six Sigma Black Belt, Lean Six Sigma, Six Sigma, Manager, Management