Laden...

Material Planning Officer (m/w/d)

Datum: 07.10.2021

Standort: Kassel, Deutschland

Unternehmen: Alstom

Req ID:176882 

Wir schaffen intelligente Innovationen, um den Anforderungen an Mobilität von heute und morgen gerecht zu werden. Wir entwickeln und fertigen ein komplettes Angebot an Transportsystemen von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse, autonom fahrenden U-Bahnen bis hin zu Signaltechnik- und digitalen Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil von Alstom, eines weltweiten Teams von 70000 Menschen, deren Ziel es ist, bestehende Herausforderungen an die Mobilität zu lösen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung zu realisieren.

Material Planning Officer(m/f/d) in Kassel, Germany

 

Haupttätigkeiten:

  • Der Material Analyst ist dafür verantwortlich, die Materialabdeckung und den Bestand proaktiv zu verwalten, um die definierten Ziele zu erreichen.
  • Er/Sie übersetzt in ERP-Parameter die definierte Materialflussstrategie für jedes Material.
  • Er/Sie ist verantwortlich für die Kommunikation der Materiallieferungen an die internen und externen Lieferanten.
  • Er/Sie verwaltet die Materialabdeckung, indem er/sie die notwendigen Beschleunigungsmaßnahmen ergreift.
  • Er/Sie gewährleistet die Integrität der ERP-Daten in seinem/ihrem Verantwortungsbereich und handelt auf Ausnahmemeldungen im SAP. 
  • Er/Sie justiert den Bestell-/Liefervertrag im Falle von Bedarfsänderungen, wenn keine kommerziellen Auswirkungen vorliegen.
  • Er/Sie überwacht die Liefertermintreue der Lieferanten und beteiligt sich bei Nichterfüllung am Regressprozess.
  • Er/Sie verantwortet den Bestandslevel im Verantwortungsbereich und optimiert diesen kontinuierlich.


Anforderungen und Fähigkeiten:

  • Bachelorabschluss in BWL, WiWi oder WiIng o.a., Kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzausbildung (FOM, VWA o.ä) und/oder mit Berufserfahrung
  • 2+ Jahre Erfahrung in Einkauf, Supply Chain, Arbeitsvorbereitung, Fertigungssteuerung
  • Kenntnisse in SAP ERP und Lieferantenkollaborationstools (bspw. SupplyOn)
  • Solides Verständnis von Bedarfsplanungsprozessen
  • Grundlegendes Verständnis der Lean Manufacturing Prinzipien
  • Grundlegende Beschaffungs- und Produktionskenntnisse als Schnittstelle zwischen beiden Funktionen innerhalb der Lieferkette
  • Solide analytische Fähigkeiten
  • Grundlegendes Finanzwissen (Rechnungen, Cash Management, etc.)
  • Deutsch/Englisch fließend

Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir schaffen ein integratives Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden.