Engineering Workload Manager

Apply now »

Date: 05-Sep-2022

Location: Hennigsdorf, DE

Company: Alstom

Req ID:251601

 

Als Wegbereiter einer kohlenstoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

 

HAUPTTÄTIGKEITEN

 

Engineering-Workload-Management: Konsolidieren der Workload-Planung des Bereiches DACH

Engineering Hennigsdorf und Koordinieren der Vergabe von internen Unteraufträgen in Bezug

auf die Kapazität pro Abteilung (incl. Auftragsbestand und erwarteten Aufträgen);

 

  • Erarbeiten und Führen einer Übersicht für potenzielle Projekte pro Metier (einschließlich F&E Ausschreibungen) als Basis für die Planung
  • Vorbereitung und Analyse von Workload-Szenarien basierend der Vorschau potenzieller Projekte
  • Ableiten und Abstimmen von Personalbedarfen des Bereiches, Planung der Untervergabe an andere Bereiche bzw. externer Beauftragung in Bedarfsfall
  • Unterstützung des Recruitment-Prozesses, Führen der entsprechenden Übersicht und Zusammenarbeit mit dem Personalbereich
  • Monatliche Soll/Ist-Abgleiche in der Stundenerfassung, Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse
  • Enge und regelmäßige Abstimmung mit Metier Managern, standort-übergreifende Zusammenarbeit mit Engineering-Bereichen ENG DACH sowie in Indien und auch anderen
  • Alstom Regionen Management von Engineering-Unteraufträgen
  • Führen einer Gesamtübersicht als Grundlage für die Koordination und Ausgleich von Über- /Unterauslastung zwischen einzelnen Engineering-Bereichen
  • Abstimmung der technischen Spezifikationen der Unterauftragsvergabe mit vergebenden Bereichen, Einholen der Kalkulation des zu beauftragenden Bereiches/Dienstleisters; Anwenden der Standardprozesse zum Budgettransfer und der Unterbeauftragung zwischen den Engineering Bereichen der Standorte (DAWESS Prozess) sowie Nutzung des SEC
  • Tools Kontrolle der Leistungserbringung und -Abrechnung
  • Bei externer Beauftragung, Organisation der Subunternehmer vor Ort in Übereinstimmung mit den Verträgen und lokalen Regeln (Büro, IT, EHS, Missionsende, ...)
  • Erstellen eines Überblicks über die Leistungen von Subunternehmern, Rechnungskontrolle und Freigabe der Rechnungen in Abstimmung mit den vergebenden Bereichen

 

 

ANFORDERUNGEN und FÄHIGKEITEN

 

  • Abgeschlossene fachspezifische mindestens zweijährige Fachschulausbildung
  • langjährige fachspezifische Berufserfahrung und Fach- und Spezialkenntnisse (Erfahrung in Teamassistenz mit Finanzkenntnissen und/oder Workload-Management, Subcontracting Management)
  • Tiefergehende Kenntnisse Umgang mit Excel zur Planung und QLIK zur Visualisierung;Kenntnisse interner Prozesse und Schnittstellen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten im internationalen Umfeld, Befähigung zur Arbeit in internationalen Teams, ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise, Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikations- und Integrationsfähigkeiten

 

Warum Alstom?

 

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

 

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer und nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.


Job Segment: Manager, Management