Regional Buyer (m/f/d)

Apply now »

Date: 24-May-2022

Location: Berlin, Germany

Company: Alstom

Wir schaffen intelligente Innovationen, um den Anforderungen an Mobilität von heute und morgen gerecht zu werden. Wir entwickeln und fertigen ein komplettes Angebot an Transportsystemen von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse, autonom fahrenden U-Bahnen bis hin zu Signaltechnik- und digitalen Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil von Alstom, eines weltweiten Teams von 70000 Menschen, deren Ziel es ist, bestehende Herausforderungen an die Mobilität zu lösen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung zu realisieren.

Site Buyer (m/w/d), Hennigsdorf / Berlin, 


Wenn Sie ehrgeizig, motiviert und teamorientiert sind, ist dies Ihre Chance, eine Karriere als Site Buyer (m/w/d) an unserem Standort in Hennigsdorf, aufzubauen.

 

Als Site Buyer werden Sie verantwortlich für Festlegung und Einführung der Beschaffungsstrategie für Warengruppen, Management der regionalen/lokalen Kunden, Beitrag zur Definition von Direktiven/Richtlinien im NPR. Eigenständige Verhandlung und Kommunikation von regionalen Verträgen. Identifizierung von Kosteneinsparungen/Initiativen zur Kostensenkung auf regionaler Ebene.

Ihre Verantwortlichkeiten umfassen:

 

Gewährleistung der adäquaten Umsetzung der Beschaffungsstrategien und – Pläne in der Region. Management der regionalen Verträge und Lieferantenbeziehungen. Unterstützt die Chefeinkäufer (Strategischen Einkäufer/ Global Lead Buyer) bei der Einführung der Verträge, im Risikomanagement, bei Reklamationsforderungen und Konfliktlösungen.

Proaktive Unterstützung der Analyse von Anforderungen und Auktionen einschließlich kommerzieller, rechtlicher und technischer Anforderungen. Lieferung von Informationen aus regionaler Perspektive und Unterstützung bei der Bewertung der Angebote. In Abhängigkeit von der Größe der Warengruppe und Organisation, ist der Regionale Einkäufer mehr auf der operativen oder strategischen Seite tätig. Je nach Organisation, ist der Regional Einkäufer nicht einer spezifischen Warengruppe zugeordnet, sondern arbeitet für zwei oder mehr Warengruppen.

Anforderungsmanagement/Kundenmanagement

•              Steuerung des regionalen/lokalen Bedarfs der Kunden, Identifizierung von Bedarf, Engpässen und Lieferzeiten;

•             Kommunikation der Warengruppenstrategie, Verständnis der lokalen Organisation und regionalen Trends;

•             Enge Zusammenarbeit mit der regionalen NPR Organisation (Standort, Land, Region) und den Chefeinkäufern (Global Lead Buyer).

 

Lieferantenbeziehungen und deren Entwicklung

•             Management der regionalen Verträge und Lieferanten-Beziehungen, Überprüfung der Leistungen und Integration der Lieferanten;

•             Gewährleistung von Lieferqualität und Service. Kosteneinsparungen/Initiativen zur Kostensenkung

•             Identifizierung von potentiellen Einsparungen/Kostensenkung in der Warengruppe;

•             Reduzierung der Kosten in der Zusammenarbeit mit Lieferanten, innerhalb von BT und in den Geschäftsvorgängen

•             Kommunikation und Einführung von Kosteneinsparungen/Initiativen zur Kostensenkung in der Region und an den Standorten.

 

Richtlinien/Strategien

•             Lieferung von Informationen für Richtlinien und Strategische Modelle der Funktion;

•             Gewährleistung der Einhaltung der NPR-Richtlinien in allen Verträgen, Funktionen und Prozessen;

 

Prozesse, Arbeitsmittel, Berichterstattung

•             Anwendung der geeignetsten elektronischen Beschaffungsprogramme (eProcurement Tools);

•             Lieferung von Informationen pro Warengruppe und Region, Analyse des Einkaufsvolumens, Konsolidierung der Daten für die Region;

•             Überwachung der Lieferantenkennzahlen und NPR Kennzahlen in der Region, der Langfristigen Lieferantenverträge (SLA), Risikomanagement, Reklamationsforderungen und Konfliktlösungen.

 

Anforderungen und Fähigkeiten

 

•             Abgeschlossene Hochschulausbildung (Bsp. BWL oder ähnliche Studiengänge)

•             Langjährige fachspezifische Berufserfahrung, umfassende Kenntnisse und Erfahrung im Procurement

•             Mehrjährige Erfahrung in der Bearbeitung von komplexen Projekten;

•             zielorientierte, systematische, selbständige, kosten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit;

•             hohe Stressresistenz und Belastbarkeit;

•             Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir danken allen Bewerbern für ihr Interesse, es werden jedoch nur die Betroffenen kontaktiert.

 

 

Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir schaffen ein integratives Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden.

 

Equal Opportunities Statement (Erklärung zur Chancengleichheit):

Alstom ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit, der sich für die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds einsetzt, in dem alle Mitarbeiter*innen ermutigt werden, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und in die individuellen Unterschiede geschätzt und respektiert werden. Alle qualifizierten Bewerber*innen werden für eine Beschäftigung berücksichtigt, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.


Job Segment: Buyer, Procurement, Purchasing, Finance, Operations