Customer representative (m/w/d)

Apply now »

Date: 30-Jul-2022

Location: Hennigsdorf, Germany

Company: Alstom

Req ID:240208 

Wir schaffen intelligente Innovationen, um den Anforderungen an Mobilität von heute und morgen gerecht zu werden. Wir entwickeln und fertigen ein komplettes Angebot an Transportsystemen von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse, autonom fahrenden U-Bahnen bis hin zu Signaltechnik- und digitalen Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil von Alstom, eines weltweiten Teams von 70000 Menschen, deren Ziel es ist, bestehende Herausforderungen an die Mobilität zu lösen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung zu realisieren. 

 

Ihre Verantwortlichkeiten umfassen:

 

  • Ausführung und Koordination von Angebotstätigkeiten gemäß den Fachbereichsvorgaben und Richtlinien von Alstom sowie in Zusammenarbeit mit allen erforderlichen Organisationseinheiten und externen Stellen wie Kunden, Lieferanten
  • Erstellen von wettbewerbsfähigen Angeboten inklusive der Kosten- und Preiskalkulation
  • Verteilen der Arbeitspakete & Termine an die am Angebot beteiligten Fachabteilungen und Funktionen.
  • Koordination der internen Arbeitstreffen z.B. zur Erarbeitung des Liefer- und Leistungsumfangs, des Projektplans, der Risikobewertung, der Geschäftsbedingungen und zur Abstimmung zwischen den Funktionen & Fachabteilungen
  • Durchführung der Fortschrittsüberwachungsgespräche und frühzeitige Eskalation von Engpässen, Problemen usw. an das Bereichsmanagement
  • Kostenvergleiche mit bestehenden / vergleichbaren Projekten (Benchmarking)
  • Sicherstellung der kommerziellen Anforderungen / Vorgaben des Geschäftsbereichs, sowie der übergeordneten Stellen, z.B. in Bezug auf Risikorückstellung, Gewinnspanne, Haftungsbegrenzung, Zahlungsbedingungen (Cash Flow) bei allen Angebote
  • Zusammenführen und abstimmen der gesamten internen Angebotsdokumentation und Koordination der Angebotsüberwachungs-/Genehmigungsgespräche.
  • Pünktliche Lieferung der Konzern-Genehmigungsdokumente.
  • Einholung der verbindlichen Verpflichtung (Commitments) aller am Angebot beteiligter Funktionen und Fachabteilungen
  • Parallele Abarbeitung unterschiedlicher Angebote
  • Enge Abstimmung mit dem Vertrieb, Beteiligung an und Zuarbeit für Kundenverhandlungen
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung der Kundenangebotsdokumente in deutscher oder englischer Sprache entsprechend den Anforderungen des Kunden
  • Abstimmung und Absicherung des Übergabe-Prozesses im Auftragsfall an das Projektteam
  • Erfassen und dokumentieren aller angebotsrelevanten Daten
  • Aufbereiten angebotsrelevanter Daten
  • Führen und Auswerten von Statistiken/KPIs

 

 

Ihre Qualifikationen

 

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, technische Kenntnisse von Vorteil.
  • Langjährige fachspezifische Berufserfahrung
  • 5-10 Jahre Berufserfahrung, idealer Weise in Auftragsbearbeitung oder im Angebotswesen
  • Strukturiertes Zielorientiertes Arbeiten auch unter Zeitdruck,
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sehr gute MS-Office und Excel-Kenntnisse
  • Sprachen: Fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • sehr gute SAP-Kenntnisse

Warum Alstom?

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeitern:innen die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

 

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer & nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.


Job Segment: ERP, SAP, Technology