Commodity Buyer 3rd Party (m/f/d)

Apply now »

Date: 07-Jun-2022

Location: Hennigsdorf, Germany

Company: Alstom

Req ID:217222 

Als Wegbereiter einer kohlenstoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, die die nachhaltige Grundlage für die Zukunft des Verkehrs bilden. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, arbeiten Sie in einem fürsorglichen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmen, in dem mehr als 70.000 Mitarbeitende weltweit den Weg zu einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität weisen

 

 

Aktuell suchen wir eine/n Commodity Buyer 3rd Party in Hennigsdorf, Deutschland.

 

 


Verantwortlichkeiten:  

  • Mitarbeit beim Zuschlag von Material Bids:
  • Commodity Buyer 1 definieren Materialpreise für einfache Warengruppen
  • Sie tragen in der Bid Phase zur Identifizierung der Materialanforderungen bei, stellen die Materialbezugskosten zur
  • Verfügung, erstellen Anfragen nach Angeboten an internationale Lieferanten oder stellen die Auswahl vonstandardisierten und bepreisten Baugruppen („Building Blocks“) sicher, stellen Vertragspakete zusammen, beurteilen Chancen und Risiken in der Beschaffung und definieren die finalen Stücklisten für ihre zuständigen Warengruppen
  • Genehmigen der ‚as sold Bill of Materials‘ für Ausschreibungen in Abstimmung mit Product Line Procurement
  • Managern und Material Bids Koordinatoren
  • Erstellen, Verfolgen und Einhalten der Sourcing Pläne für ihre Warengruppen
  • Mitarbeit beim Durchführen des ‚Supplier Evaluation Approval Process (SEAP)‘ (betrifft 3rd Party)
  • Managen der Kaufverträge innerhalb der zuständigen Warengruppe
  • Unterstützung bei der Entwicklung von strategischen Beschaffungsstrategien
  • Mitarbeit bei Erstellung eines Jahresplans für einfache Warengruppen-Beschaffungsaktivitäten, in Zusammenarbeit mit anderen zuständigen Funktionen, um eindeutig zu identifizieren, wie die Gesamtkosten gesenkt und die Verfügbarkeits- / Bestandsziele erreicht werden können
  • Teilnahme in Netzwerken der Warengruppen
  • Unterstützung der Global Commodity Manager hinsichtlich ihrer Beschaffungserfordernisse, der Bewertung von Lieferantenleistungen, der Beschreibung der Lieferantenbasis & der Sammlung von vergangenen und zukünftigen Umsatzdaten
  • Unterstützung der Supply Chain Buyer beim Vertragsmanagement und bei der Erreichung der
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der "best in class"-Leistung bei Lieferanten
  • Managen der Geschäftsbeziehungen mit Lieferanten/Partnern in Abstimmung mit den Beschaffungsstrategien
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung, dass Lieferanten weltweit wettbewerbsfähig sind
  • Entwickeln von langfristigen Lieferantenbeziehungen durch regelmäßige Leistungsbeurteilungen & kontinuierliche Kostenoptimierung
  • Effektives Verwenden der BT-weiten Werkzeuge und Techniken
  • Erstellen von Anfragen einschließlich der kommerziellen und technischen Anforderungen; bewerten und auswählen von Lieferantenangeboten; Erstellen von Verträgen und Überwachung des File-Transfers
  • Falls relevant: genaue Erfassung und Kommunikation der relevanten Anforderungsdokumentation an die externen/internen Lieferanten
  • Managen von Materialkostenreduzierungs-Aktivitäten
  • Unterstützung bei der Einhaltung von Kostenreduzierungszielen


Befähigungen: 

  • abgeschlossene Hochschulausbildun
  • Mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung
  • Umfangreiche Kenntnisse der BT Einkaufsprozesse
  • sehr gute SAP Kenntnisse
  • Zielorientierte, systematische, selbständige, kosten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise, sehr gute
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit, hohe Stressresistenz und Belastbarkeit
  • Rechtsgrundlagen Vertragsrecht (national)
  • Sprachen: Fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gut in Einflussnahme auf Andere

 

 

Alstom ist das führende Unternehmen im Mobilitätssektor und löst die interessantesten Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, die Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag bauen wir eine agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur auf, in der einer vielfältigen Gruppe von Mitarbeitern*innen die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und sich beruflich weiterzuentwickeln - mit Optionen über verschiedene Funktionen und geografische Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer wirklich internationalen Gemeinschaft großartiger Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

 

Equal Opportunities Statement (Erklärung zur Chancengleichheit):

Alstom ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit, der sich für die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds einsetzt, in dem alle Mitarbeiter*innen ermutigt werden, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und in dem individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert werden. Alle qualifizierten Bewerber*innen werden für eine Beschäftigung berücksichtigt, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

 


Job Segment: Supply Chain, ERP, Procurement, SAP, Supply, Operations, Technology