Betrieblich-technischer Mitarbeiter/in Eisenbahnbetrieb (EVU - Eisenbahnverkehrsunternehmen) (m/w/d)

Apply now »

Date: 26-Jun-2022

Location: Hennigsdorf, Germany

Company: Alstom

Req ID:156421 

 

Wir schaffen intelligente Innovationen, um den Anforderungen an Mobilität von heute und morgen gerecht zu werden. Wir entwickeln und fertigen ein komplettes Angebot an Transportsystemen von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse, autonom fahrenden U-Bahnen bis hin zu Signaltechnik- und digitalen Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil von Alstom, eines weltweiten Teams von 75000 Menschen, deren Ziel es ist, bestehende Herausforderungen an die Mobilität zu lösen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung zu realisieren.

 

Betrieblich-technischer Mitarbeiter/in Eisenbahnbetrieb (EVU – Eisenbahnverkehrsunternehmen) (m/f/d)

in Hennigsdorf, Deutschland


ARBEITSTÄTIGKEIT / ENTWICKLUNGSZIEL:

  • Anfänglicher Einsatz als betrieblich-technischer Mitarbeiter des EVU und gelegentlich als Triebfahrzeugführer.
  • Innerhalb von 2 Jahren berufliche Weiterentwicklung zum örtlichen Betriebsleiter.
  • Berufliche Weiterentwicklung zum EBL möglich.
  • Mitarbeit in einem EVU, welches Eisenbahnverkehrsleistungen im Personen- und Güterverkehr als nichtöffentliches Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland erbringt.
  • Beantragung des Netzzugangs beim Infrastrukturbetreiber sowie der Genehmigungen bei den Eisenbahnaufsichtsbehörden.
  • Betrieblich - technische Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Probe- Inbetriebsetzungs- und Überführungsfahrten.

 

GRUNDVORAUSSETZUNGEN:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Eisenbahnbetrieb.
  • Mehrjährige praktische Tätigkeit als Triebfahrzeugführer, Triebfahrzeugführerschein Klasse A und B.
  • Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder Meister bzw. gleichwertige, durch Berufserfahrung erworbene Kenntnisse, als erwünschte Voraussetzungen für das Entwicklungsziel örtlicher Betriebsleiter EVU.
  • Abgeschlossene Hoch- oder Fachhochschulausbildung in Eisenbahnbetrieb, Maschinenbau oder Elektrotechnik als erwünschte Grundvoraussetzung für Entwicklungsziel Eisenbahnbetriebsleiter EVU.
  • Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
  • Fremdsprachen: Englisch – nur Grundkenntnisse erforderlich.
  • Gemäß Tfv (Triebfahrzeugführerscheinverordnung) gesundheitlich betriebsdiensttauglich – Feststellung durch Bahnarzt für den Einsatz als Betriebsbeamter nach §47 Abs. 1 Nr. 1 EBO (Eisenbahnbau- und Betriebsordnung).
  • Belastbarkeit und Flexibilität.
  • Bereitschaft zur Weiterbildung, Qualifizierung sowie zum Selbststudium.
  • Bereitschaft zur Übernahme von Sonderaufgaben im operativen Dienst (z. B. als Triebfahrzeugführer), mithin Bereitschaft zu Reisetätigkeit.
  • Regelmäßig wechselnder 24 h Bereitschaftsdienst im Rahmen der Ruf- und Einsatzbereitschaft des EVU. Diesbezügliche Qualifikation erfolgt nach Einstellung.
  • Einsatz als Notdienstmitarbeiter am Ereignisort (im Falle eines Unfalls). Diesbezügliche Qualifikation erfolgt nach Einstellung.
  • Kenntnis der Gesetze, Vorschriften, Normen und Richtlinien für die Eisenbahnbetriebsführung in Europa, mit Schwerpunkt Deutschland.
  • Komplexes technisches Wissen im Bereich Schienenfahrzeugtechnik.
     

Wir danken allen Bewerbern für ihr Interesse, es werden jedoch nur die Betroffenen kontaktiert.

 

Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir schaffen ein integratives Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden.
Bewerber mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.