Component Subsystem PM

Datum: 22.06.2022

Standort: Hennigdorf, Deutschland

Unternehmen: Alstom

Req ID:312721 

Als Wegbereiter einer kohlenstoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

Salesunterstützung

  • Abschätzung der relevanten PM-Aufwendungen für Angebot/Blue Book in Abstimmung mit dem Bid Manager
  • Führung einer erforderlichen Risikoanalyse und Erstellung eines Integrierten  Risiko Assessment Report für Angebot/Blue Book

Austausch von Erfahrungen (Lessons Learned) mit dem Bid Manager während der Angebotsphase und Unterstützung bei Kundenverhandlungen um eine hohe Angebotsqualität zu ermöglichen

 

Projektverantwortung für Projekte der Kategorie C, D oder R/P (gemäß PPC Project Portfolio Management)

Selbständiger Kundenkontakt als primärer (einziger) Ansprechpartner für den Kunden (“Single Point of Contact”)  ab NTP (notification to proceed/Bestätigung zum Projektstart) für das jeweilige Projekt:

  • Interessen von Bombardier bzw. PPC ggü. dem Kunden vertreten
  • Pro-aktive Kundenbetreuung im Projekt mit den involvierten Fachbereichen sicherstellen und die Chancen auf Nachfolgeaufträgen entsprechend optimieren
  • Verhandlungsführung bei den Projektrelevanten Gesprächen

Hauptverantwortlich für die Projektplanung mit den involvierten Abteilungen zu Projektbeginn:

  • Integrierten Projektterminplan koordinieren
  • Sicherstellen, dass alle vertraglichen Projektanforderungen berücksichtigt werden
  • Abstimmung und Festlegung des Projektteam mit den Fachabteilungsleitern
  • Evaluierung der Risikoanalyse führen
  • Kostenplan mit Projektteam erstellen und betriebswirtschaftlich bewerten
  • Key Performance Indicators definieren und kommunizieren

 

Projektverfolgung und –Lenkung zur vertragsgerechten Lieferung mit Optimierung der Projektmarge

  • Koordination und Führung aller Aktivitäten in Zusammenarbeit mit den involvierten Fachbereichen und mit den erforderlichen Projektsteuerungswerkzeugen:
    • Führung eines ordentlichen Risikomanagements samt Managen von Chancen im Projekt
    • Führung eines ordentlichen Änderungsprozesses (intern und extern) im Projekt
    • Führung des Claimprozesses mit Unterstützung von Contracts und involvierten Fachbereichen
  • Koordination, Überwachung  und Steuerung der erforderlichen relevanten Maßnahmen im Projekt
    • Koordination und Steuerung von Projektterminen
    • Koordination und Steuerung von Projektkosten
  • Präsentation des Projektstatus an das Management
    • Präsentation des relevanten Projektstandes an Site Management und/oder Division Management
    • Selbständige Information und Bereitstellung relevanter Entscheidungsvorlagen für das Management, Falls diese nicht auf Projektebene getroffen werden können oder Eskalation im Sinne der Projektzielerreichung erforderlich ist

 

Ordentlichen Projektabschluss mit dem Projektteam durchführen:

  • Sicherstellung eines vertragsgemäßen Lieferabschluss an den Kunden
  • Präsentieren des finanziellen Projektabschlusses mit Unterstützung des Projekt Controllers
  • Erfahrungen aus dem Projekt in einem „Lessons Learned“ dokumentieren

 

Warum Alstom?

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer und nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.