Loading...

EXPERTE FÜR STELLWERKSLEITTECHNIK (M/F/D)

Apply now »

Date: 15-Sep-2021

Location: Brunswick, NI, Germany

Company: Alstom

Req ID:157501 

We create smart innovations to meet the mobility challenges of today and tomorrow. We design and manufacture a complete range of transportation systems, from high-speed trains to electric buses and driverless trains, as well as infrastructure, signalling and digital mobility solutions. Joining us means joining a truly global community of more than 75 000 people dedicated to solving real-world mobility challenges and achieving international projects with sustainable local impact.   

Wir suchen aktuell einen Experten für Stellwerksleittechnik (m/f/d)
in Braunschweig, Deutschland, für das Stellwerksgeschäft in der Region DACH

(DI&S Deutschland/Österreich/Schweiz)

 

IHRE POSITION:

Als Experte für die Stellwerksleitsysteme besetzen Sie die zentrale Schnittstelle zwischen den Kundenanforderungen und den Möglichkeiten und Fähigkeiten der Leitebenensysteme unseres Stellwerksproduktes. Sie sind derjenige, der die Kundenanforderungen für unser internes Team aufbereitet sowie die Möglichkeiten, die unser Stellwerksprodukt bietet, gegenüber dem Kunden  kommuniziert und diskutiert. Dabei bauen Sie im Laufe der Zeit ein fundiertes Expertenwissen zu dieser Thematik auf und stellen dieses intern und extern zur Verfügung.

Sie sind weiterhin dafür zuständig, den Prozess der Kundenkonfigurationserstellung zu managen, gewisse Anteile davon ggf. auch selbst zu übernehmen sowie die kundenspezifischen Softwarepakete und die dazugehörige Dokumentation vorzubereiten und den Projekten zur Verfügung zu stellen.

Nach einer Einarbeitungszeit sind Sie der zentrale Ansprechpartner für alle Fragen der verschiedenen Subsysteme der Leitebene (Zugnummern-/Zuglenkrechner, Diagnoserechner,…) und Ihre Aufgabe ist es, sowohl das Projektierungsteam als auch den Kunden in allen Aspekten der Planung und Realisierung zu unterstützen.

Auf Sie kommt es an, Sie sind kein kleines Rädchen im Getriebe sondern der zentrale Wissensträger für die Leitebenensysteme des Alstom Stellwerkes in der Region DACH.

 

IHRE AUFGABEN

  • Technische Koordination/Abstimmung aller Systeme und Aspekte der Leitebene zwischen den Beteiligten des Front Office (Braunschweig) / Back Office (Warschau) / sowie des Kunden (DB AG / EBA)
  • Professioneller technischer Schnittstellenpartner des Kunden für die Leitebenensysteme des  ESTW/DSTW Alstom/Bombardier
  • Management, Erstellung und Verifikation der Softwarepakete für die Kundenprojekte (SW)
  • Erstellung und Prüfung von Projekt- und Produkt Dokumentation
  • Systematische und fehlerfallbezogene Fehlersuche und -behebung auf Basis von Logdaten
  • Abstimmung von Weiterentwicklungsansätzen sowie spezifischer Kurzfristlösungen  zwischen Produktentwicklung und Kunden / Kundenprojekten
  • Support für Validierung, Gutachter, Planprüfer, Abnehmer und Betreiber

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium (Signaltechnik, Informatik, Elektrotechnik, o.ä.) oder langjährige Berufserfahrung im Bereich der Stellwerksleittechnik von ESTW in Deutschland
  • Tiefes Wissen im Bereich von softwarebasierten Leit- und Steuerungssystemen auf PC-/Serverbasis
  • Erfahrung im Bereich der Stellwerksleittechnik der DB AG ist von großem Vorteil
  • Kenntnis der relevanten Spezifikationen, Vorschriften und Richtlinien sowie der relevanten Grundprinzipien der deutschen Leittechnik sind von Vorteil
  • Hohes Engagement und Flexibilität sowie sehr selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Teamfähigkeit und ausgeprägtes Kommunikationstalent
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office sowie Systemen zur Softwareentwicklung
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

An agile, inclusive and responsible culture is the foundation of our company where diverse people are offered excellent opportunities to grow, learn and advance in their careers.  We are committed to encouraging our employees to reach their full potential, while valuing and respecting them as individuals.