Senior Contract Manager (m/f/d/)

Apply now »

Date: 06-Feb-2023

Location: Berlin, DE

Company: Alstom

Req ID:243921 

 

Als Wegbereiter einer kohlenstoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, die die nachhaltige Grundlage für die Zukunft des Verkehrs bilden. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Einschienenbahnen und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, arbeiten Sie in einem verantwortungsvollen und innovativen Unternehmen, in dem mehr als 70.000 Menschen weltweit den Weg zu einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität weisen. 

 

 

Zweck der Stelle

 

Der Senior Project Contract Manager 2 (PrCM) ist ein wichtiges Mitglied des Projektteams und arbeitet eng mit dem Projektmanager und dem Kernprojektteam zusammen. Er/sie berät und führt bei der Entwicklung, Umsetzung und Förderung eines proaktiven Vertrags- /Forderungsmanagements und von Strategien zur Risikominderung in Übereinstimmung mit den Geschäftszielen von Alstom; einschließlich Fristverlängerungen, Änderungsaufträgen und Vertragsänderungen. Er/sie sorgt für die ordnungsgemäße Führung von Aufzeichnungen und die Vorbereitung von Akten zur Unterstützung von robusten Ansprüchen. Er/sie kann ein Team von Projektvertragsmanagern oder Junior-Projektvertragsmanagern leiten oder ist ein Experte im Vertragsmanagement Hauptverantwortlichkeiten.

 

Hauptverantwortlichkeiten:

 

• Leitet die Vertragsmanagement-Aktivitäten mit Unterstützung von Projektvertragsmanagern und/oder Vertragsverwaltern, sofern entsprechende Ressourcen zugewiesen werden.
• Unterbreitet begründete Vorschläge über die Größe des Vertragsmanagementteams vor, dass das Projekt unterstützen soll und führt das Team zu einem proaktiven Vertragsmanagement.
• Stellt die Anwendung der Direktive für Vertrags-, Claim- und Versicherungsmanagement (CCIM) und die Einhaltung der AlstomGovernance-Regeln sicher.
• Treibt die Erstellung der Vertragszusammenfassung voran und stellt sicher, dass diese umfassend kommuniziert und regelmäßig aktualisiert wird.
• Erarbeitet zusammen mit dem Projektkernteam den Vertragsmanagement-Strategieplan (CMSP)
• Organisiert den Vertragsmanagementtag mit dem Projektkernteam
• Analysiert den Vertrag sorgfältig, um einen Strategieplan für das Vertrags-/Forderungsmanagement zu erstellen und dessen Umsetzung voranzutreiben, und hält ihn zusammen mit dem Projektteam vierteljährlich auf dem neuesten Stand.
• Trägt dazu bei, dass die CDRL von den Projektteammitgliedern rechtzeitig eingeführt, genau kommuniziert und aktualisiert wird. 
• Überwacht die Arbeiten zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, einschließlich der Überwachung des Projektzeitplans zur Erreichung der vertraglichen Meilensteine. Sorgt für die rechtzeitige Versendung von vertraglichen Mitteilungen an Kunden/Partner.
• Erstellt und implementiert projektspezifische geschäftliche Verfahren, insbesondere in Bezug auf Korrespondenz, Benachrichtigungen, Versicherungen, Änderungsanträge/-aufträge und Unterlagen zur Vorbereitung von Ansprüchen. 
• Sorgt in Zusammenarbeit mit dem Documentation Controller und/oder dem Project Contract Administrator, dem Project Contract Manager oder dem Junior Contract Manager für eine zuverlässige Ablage und einen einfachen Zugriff auf die Korrespondenz von und mit Kunden/Partnern.
• Überwacht/verwaltet die Korrespondenz durch Analyse (für und mit dem Projektleiter/Direktor) der ein- und ausgehende Korrespondenz mit Kunden/Partnern.
• Leistet einen Beitrag zum Erfahrungsaustausch (REX)
• Überwacht/verwaltet die Versicherungspolicen und sorgt in Zusammenarbeit mit dem Regional Insurance Manager für die Aufrechterhaltung von deren Gültigkeit. Hält den Regional Insurance Manager über alle Änderungen im Projekt auf dem Laufenden, die eine Abweichung von der Versicherungspolice bedeuten könnten. 
• Entwickelt und erstellt projektspezifische Prozesse und Arbeitsweisen für das Vertrags-/Forderungsmanagement.
• Entwickelt einen pragmatischen kommerziellen Ansatz auf der Grundlage einer vertraglichen Analyse des Projekts, um die Interessen von Alstom gegenüber Kunden und Partnern in der täglichen Arbeit zu schützen.
• Sorgfältige Überwachung, Aufzeichnung und Benachrichtigung von Kunden/Partnern in Bezug auf Ansprüche/Gegenansprüche und Vorbereitung und Verwaltung aller Aspekte und unterstützenden Unterlagen für Verhandlungen über Ansprüche/Gegenansprüche.
• Überwacht die Anträge von Kunden/Partnern auf Abweichungen/Änderungsaufträge/Zeitverlängerungen. Führt entsprechend dem Bedarf Folgemaßnahmen durch, um den Abschluss der vertraglichen Regelungen voranzutreiben, einschließlich Aktualisierungen der Register für Änderungsvereinbarungen (VO) Änderungsanträge (VR)/Verzögerungen, sowie der Erstellung von Angeboten und der Vorbereitung der zugehörigen Vertragsschreiben zur Genehmigung durch das zuständige Management (CD/PM).
• Berät kreativ zu spezifischen Fragen, Risiken und vertraglichen/anspruchsbezogenen Aktivitäten unter Berücksichtigung des Vertrags und der Geschäftsziele.
• Berichtet über Vertragsmanagement- und Claimsaktivitäten an die Projekt-, Rechts- und Vertragsmanagementteams. 
• Stellt sicher, dass die KPIs für das Vertragsmanagement innerhalb der Berichtsfristen gemeldet werden, einschließlich der Einholung von Informationen von den Vertragsmanagern der Hauptlieferanten (KSCM) und den Versicherungsmanagern.
• Bietet Schulungen zum Vertrags-/Claimmanagement an für die wichtigsten Projektbeteiligten, einschließlich Projektmanagement, Finanzen, Technik und Einkauf. 
• Antizipiert Ereignisse und Risiken im Zusammenhang mit den Vertragsmanagementaktivitäten; schlägt proaktiv alternative Lösungen vor, um die Situation unter Kontrolle zu halten.
• Arbeitet eng mit den Projektleitern, Projektmanagern, Projektcontrollern, Project Engineering Managern, Sourcing Contract Managern und Projektplanungsmanagern zusammen, um Risiken zu erkennen und zu mindern und um Möglichkeiten zur Geltendmachung von Ansprüchen zu erkennen, zu maximieren und zu nutzen.
• Stellt auf Anforderung des Managements jederzeit eine zuverlässige und verständliche vertragliche und kommerzielle Analyse des Projekts zur Verfügung.
• Bereitet im Rahmen von Dispute Arbitration Boards (DAB) oder ähnlichen außergerichtliche Streitbeilegungsmechanismen die Akten und Vorlageanträge vor, zusammen mit den wesentlichen Argumenten und nimmt aktiv am Verfahren vor dem Adjudication Board oder einem ähnlichen Gremium teil.
• Unterstützt bei Rechtsstreitigkeiten, die von den internen Juristen bearbeitet werden, die Juristen oder externe Rechtsberater.
• Kenntnisse in der Anwendung von Wall C sind von Vorteil.
• Muss in der Lage sein, bis zu 20 % bis 30 % der Zeit zu reisen.
• Schulung, Entwicklung und Weitergabe von Wissen und Erfahrung an Projektvertragsmanager, Junior-Projektvertragsmanager und  Projektvertragsadministratoren

 

Erfahrung:

 

• Englisch (obligatorisch) 
• Mindestens 10 Jahre Erfahrung im Bereich Vertrags-/Forderungsmanagement (bevorzugt)/Projektmanagement

 

Kompetenzen und Fertigkeiten:

 

• Fähigkeit, Vertragsdokumente zu lesen und zu interpretieren, einschließlich Geschäftsbedingungen, Planungsunterlagen und technische Spezifikationen 
• Fähigkeit zum Verfassen von Routineberichten und -korrespondenz. 
• Fähigkeit, effektiv vor Kundengruppen oder Mitarbeitern der Organisation zu sprechen.
• Fähigkeit zum Verständnis der Projektfinanzen und der Auswirkungen des Vertrags-/Forderungsmanagements auf die Rentabilität des Projekts.
• Fähigkeit, praktische Probleme zu lösen und mit einer Vielzahl von Variablen in verschiedenen Situationen umzugehen. 
• Fähigkeit, eine Vielzahl von Anweisungen zu interpretieren, die schriftlich, mündlich, in Form von Diagrammen oder Zeitplänen gegeben werden.
• Fähigkeit, widersprüchliche Prioritäten vorauszusehen und zu bewältigen.
• Um diese Tätigkeit erfolgreich ausüben zu können, sollte die betreffende Person über Kenntnisse in den Bereichen Vertragsmanagementsysteme, Projektmanagement-Software, Excel-Tabellenkalkulation und Microsoft Office Textverarbeitung verfügen.
• Fähigkeit, proaktiv zu arbeiten 
• Fähigkeit, operativ effektiv und verantwortungsbewusst zu sein. 
• Fähigkeit zur transversalen und kollaborativen Teamarbeit. 
• Bereitschaft und Fähigkeit, kreativ zu sein und neue Ideen und Innovationen einzubringen
• Fähigkeit, präzise und transparent zu kommunizieren


 

 

Alstom ist das führende Unternehmen im Mobilitätssektor und löst die interessantesten Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die mit Leidenschaft daran arbeiten, die Mobilität neu zu erfinden und sie intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag bauen wir eine agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur auf, in der eine vielfältige Gruppe von Menschen die Möglichkeit hat, zu lernen, sich weiterzuentwickeln und beruflich voranzukommen, mit Optionen für verschiedene Funktionen und geografische Standorte. Sind Sie bereit, sich einer wahrhaft internationalen Gemeinschaft großartiger Menschen anzuschließen, die sich auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und Zielen begeben?  


Erklärung zur Chancengleichheit:


Alstom ist ein Arbeitgeber, der sich der Chancengleichheit verschrieben hat und ein integratives Arbeitsumfeld schaffen will, in dem alle unsere Mitarbeiter ermutigt werden, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und in dem individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert werden.  Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, nationale Herkunft, Behindertenstatus oder andere gesetzlich geschützte Merkmale für eine Einstellung berücksichtigt. 

 


Job Segment: Project Manager, Manager, Technology, Management