Cybersecurity Engineer (m/w/d)

Apply now »

Date: 16-Jul-2022

Location: Berlin, BE, Germany

Company: Alstom

Als Wegbereiter einer kohlenstoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails, Straßenbahnen und E-Bussen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

 

Alstom Digital & Integrated Systems bietet vielfältige Leistungen und Produkte rund um die Signaltechnik und Infrastruktur an. In enger Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Produkt-Kompetenzzentren decken wir am Standort Berlin neben Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Angebotsmanagement auch die kundennahe Projektabwicklung mit Projektmanagement, Zulassung, Systemengineering, Dokumentation, mechanischer Integration, Installation, Inbetriebnahme und Gewährleistung ab.

 

Ihre Aufgaben

In der Funktion des Cybersecurity Engineers (m/w/d) sind Sie Teil unseres internationalen ETCS Projektteams und sorgen dafür, dass Alstom ihren Kunden eine Cyber-sichere Lösung anbietet. Daneben erfüllen Sie folgende Aufgaben:

 

  • Sie analysieren die Sicherheitsbedürfnisse und definieren die Sicherheitsziele von der Angebotsphase bis zur Abwicklung des Projekts

  • Sie entwickeln Cybersecurity Prozessen und -plänen im Hinblick auf Sicherheitsrisiken

  • Sie überprüfen technische Lösungen und Dokumentationen im Hinblick auf Cybersecurity

  • Sie stellen die Erfüllung der Sicherheitsnachweise sicher und beobachten kontinuierlich Cyber-Trends

  • Sie verwalten Schwachstellen in Bezug auf Cybersecurity-Problemen und führen einen Aktionsplan

  • Sie schätzen Kosten und Dauer der Aktivitäten und bewerten ihre Auswirkungen auf die Projektdurchführung

  • Sie unterstützen mit Ihrem Cybersecurity Wissen und stellen Prozesse bereit

 

 

Ihr Profil

Ausbildung:

  • abgeschlossenes technisches, natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Master / Diplom)

 

Erfahrungen und Kenntnisse:

  • mehrjähriger Berufserfahrung in der IT-Security / Cybersecurity

  • Erfahrung mit kritischen Infrastrukturen, idealerweise in der Bahntechnik

  • Kenntnisse der wichtigsten Cybersecurity-Standards und -Vorschriften, wie z.B.: ISO2700X, NIS, EN62443, TS50701.

  • Kreativität und Fähigkeit, in einer komplexen Umgebung zu arbeiten

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit im internationalen Umfeld

  • Hohes Maß an Eigenständigkeit, lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Geschick beim Implementieren von Änderungen & Optimierungen

  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen 

  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend, Französisch vorteilhaft

  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie gute Kenntnisse in ERP / MRP-Tools (SAP)

#LI-DACH

 

 

Warum Alstom?

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiven Perspektiven

  • Spannende Aufgaben und einen vielfältigen Arbeitsalltag

  • Ein motiviertes Team im internationalen Umfeld

  • Flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

 

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeitern:innen die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

 

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer bzw. nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.


Job Segment: Project Manager, ERP, SAP, Technology