Supply Chain Professional/Material Planner (m/f/d) 1

Datum: 23.09.2022

Standort: Bautzen, SN, DE

Unternehmen: Alstom

Req ID:331347 

Als Wegbereiter einer kohlenstoffarmen Zukunft entwickelt und vermarktet Alstom Mobilitätslösungen, als nachhaltige Grundlage für den Verkehr der Zukunft. Unser Produktportfolio reicht von Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen, Monorails und Straßenbahnen bis hin zu integrierten Systemen, maßgeschneiderten Dienstleistungen, Infrastruktur, Signaltechnik und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil eines sozialen, verantwortungsbewussten und innovativen Unternehmens, in dem mehr als 70.000 Mitarbeiter:innen weltweit an einer umweltfreundlicheren und intelligenteren Mobilität arbeiten.

 

Wir suchen zur Verstärkung des Material Planning Teams im Bereich Supply Chain am Standort BAUTZEN 

 befristet für einen Zeitraum von 18 Monaten eine/n

 

Material Planner (operativer Einkauf) (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN:

  • Sicherung der Versorgung des Unternehmens mit Gütern und Leistungen in der erforderlichen Qualität zum wirtschaftlich günstigen Preis und zum geforderten Termin.
  • Durchsetzung der Beschaffungspolitik des Unternehmens und dabei Optimierung der Materialkosten.
  • Managen von Bestellabwicklung im SAP, Terminsicherung, Auftragsbestätigungen, Mängelrügen, Durchsetzen von Ersatzlieferungen und Kostenübernahme von Lieferanten
  • tägliche Terminkontrolle und präventive Materialverfügbarkeitsprüfung, um die Verfügbarkeit der Kaufteile sicherzustellen.
  • tägliche Abstimmung mit anderen Abteilungen und mit Lieferanten bzgl. Fehlteile und Auftragsrückstände
  • Realisierung einer termin- und qualitätsgerechten Materialbereitstellung für die Bereiche Produktion und Nebenbereiche auf Basis der Einkaufsverträge des Commodity Buyings
  • Monitoring der hohen Zuverlässigkeit der Auftragsdeckung für alle Kaufteile unter Beachtung niedriger Lagerbestände, (OTD) On-Time Delivery, (MIT) Material Inventory Turn
  • Mitwirkung und Auswahl des geeigneten Logistikverfahrens / Logistikkonzeptes inkl. einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Unterstützung und Zuarbeit von Dokumenten zur Durchsetzung von Lieferantenclaims
  • enge Zusammenarbeit mit dem GPC (Global Procurement Center)

 

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossene mind. 3-jährige Hochschulausbildung (Bachelor) oder 3-jährige Berufsausbildung mit 2-jähriger Fachausbildung im Bereich Betriebswirtschaft (oder vergleichbar)
  • langjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) im Einkauf oder der Supply Chain
  • solider Umgang mit der MS Office Umgebung (Excel, Word, …) und gute SAP-Kenntnisse (Materialwirtschaft)
  • technisches Wissen und Kenntnisse in Verhandlungstechnik, Durchsetzungsfähigkeit
  • Teamorientiertes Arbeiten, Problemlösungsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • gute Deutsch und English Kenntnisse in Wort und Schrift

 

-------------------------------

 

english Version

 

 

Purpose of the job:

  • Manage his Supplier's portfolio (Internal and/or External suppliers) for ensuring goods delivery at right time, quantity and place based on Alstom needs
  • Express delivery needs to suppliers and contribute to governance of the Supplier's delivery performances. 
  • Collaborate with the Procurement team to ensure the contractual agreements are reflected in the ERP (Enterprise Resource Planning) system.
  • Close collaboration with the GPC (Global Procurement Center)

 

Accountabilities

  • Express delivery needs to Suppliers using the dedicated tools
  • Follow up deliveries and ensure the availability of goods for Alstom projects
  • Monitor Supplier's performances KPI's
  • Participate/lead Supplier's performances improvement
  • Contribute with SC inputs for supplier selection
  • Contribute to the project SC objectives and targets by ensuring material planning and ERP settings are in line with these objectives.

 

Tasks

  • Create the Material Planning documents (Call-off, Schedule Agreement) 
  • Communicate the Material Planning documents to Suppliers and follow Suppliers confirmation
  • Analyze Suppliers confirmations vs. Alstom needs and evaluate the risk/impact anticipation on production/projects
  • Reporting operational KPI (Missing parts, On Time Delivery, etc.)
  • Identify priorities associated with risk/impact anticipation and set up recovery actions
  • Organize and maintain regular reviews with Suppliers in order to check the status of deliveries and their delivery performances
  • Analyze and manage MRP exception messages and anticipate supply problems (backlogs, shortages, no demand…).
  • Maintain delivery dates in ERP
  • Track missing parts until stock availability
  • Ensure non-conformities replacement through NCR process 
  • Resolve Goods Receipts issues with the applied means of communication (overstock, shortage, damage, documentation, quantity mismatch, Invoices, etc.)
  • Analyze and share deliveries performances KPI's with different stakeholders (Internal & External)
  • Collaborate with Material Planning Management/SDPM to validate worst Suppliers and define appropriate action plan 

 

Competencies & Skills  

 

  • Good knowledge of SAP and advanced knowledge of Excel
  • English : professional use
  • Flexibility
  • Teamworking
  • Result oriented
  • Problem Solving
  • Proactive Approach
  • Procurement Awareness / Knowledge
  • Inventory & Material Planning techniques

Warum Alstom?

Alstom ist das führende Unternehmen im Bahnsektor und löst spannende Herausforderungen für die Mobilität von morgen. Deshalb schätzen wir neugierige und innovative Menschen, die gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten, Mobilität neu zu erfinden und somit intelligenter und nachhaltiger zu gestalten. Tag für Tag entwickeln wir unsere agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur weiter, in der unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit geboten wird zu lernen, zu wachsen und beruflich voranzukommen – auch über verschiedene Funktionen und Standorte hinweg. Sind Sie bereit, sich einer globalen Gemeinschaft motivierter Menschen anzuschließen und sich mit ihnen auf eine herausfordernde Reise mit spürbaren Auswirkungen und konkreten Zielen zu begeben?

Alstom steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit. Durch die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter:innen ermutigt werden ihr volles Potenzial auszuschöpfen, werden individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert. Alle Bewerber:innen werden allein auf Basis ihrer Qualifikation berücksichtigt, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, ethnischer und nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.