Key Supplier Contract Manager

Apply now »

Date: 18-Sep-2022

Location: Bautzen, DE

Company: Alstom

Req ID: 224622

Wir schaffen intelligente Innovationen, um den Anforderungen an Mobilität von heute und morgen gerecht zu werden. Wir entwickeln und fertigen ein komplettes Angebot an Transportsystemen von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse, autonom fahrenden U-Bahnen bis hin zu Signaltechnik- und digitalen Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil von Alstom, eines weltweiten Teams von 70000 Menschen, deren Ziel es ist, bestehende Herausforderungen an die Mobilität zu lösen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung zu realisieren.

 

Ziele: 

 

Zur Stärkung der Vertragsmanagementaktivitäten im Zusammenhang mit wichtigen/kritischen Lieferanten und Unterauftragnehmern, 
einschließlich der Verteidigung und Durchsetzung von Ansprüchen zum Schutz der Interessen, Rechte, Ansprüche und Rechtsbehelfe 
von Alstom, durch frühzeitige Identifizierung und Minderung von Risiken im Zusammenhang mit Lieferanten/Subunternehmern.
Um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine nahtlose Anpassung der Schlüssellieferantenentwicklung(en), Lieferungen und 
Unterstützung an Projekte zu gewährleisten

 

Hauptaufgaben:


• Kontinuierliche Koordination und Zusammenarbeit mit dem PrCM- und Projektteam, um die Ausrichtung von Projekt und Key/Critical 
Supplier und Subcontractor in der Ausführungsphase sicherzustellen 
• Proaktive Verwaltung von Claims zur Kostenerstattung und/oder Eintreibung von Schadensersatz/Vertragsstrafe im Falle eines 
Vertragsverzuges
• Identifizieren und Überwachen von Risiken und Chancen sowie Vorschläge und Umsetzen von Strategien zur Minderung oder 
Kapitalisierung mit wichtigen/ kritischen Lieferanten und Subunternehmern während der Projektausführung.
• Koordinieren der Erstellung der defensiven und offensiven Claimakte mit Informationen/ Beweisen (Zusammentragen von 
Informationen bzgl. Beschaffung, Technik, Qualität, Kosten, Lieferketten usw.) Insbesondere soll der/die KSCM den Planning 
Manager für EOT/Verzögerungsanalyse und den Financial Manager für die Kostenbewertung/Bewertung einbeziehen.
• Definition der Claimstrategie mit dem Projektteam und Sourcing, Leitung der Verhandlung des Claims, Entwurf und Einholung der 
erforderlichen Reviews/ Freigaben der Vergleichsvereinbarung oder des Änderungsauftrags
• Proaktive Förderung des Fortschritts des Claims zum erfolgreichen Abschluss
• Sicherstellen, dass die an den Lieferanten zu sendenden Reklamationsschreiben den entsprechenden Inhalt enthalten und auf 
Richtigkeit und rechtliche Angemessenheit überprüft/genehmigt werden
• Bei Bedarf als Koordinator für den Legal Ansprechpartner fungieren
• Durchführung und Überprüfen des erforderlichen Claim Reportings in einer akkuraten und zeitgerechten Weise im Contract 
Management KPI 
• Beitrag und Umsetzung von CMSP aus Sicht der Key/Critical Supplier und Subcontractor/Subcontractor 
• Unterstützung der Sourcing- und Projektteams bei der Sicherstellung zeitnaher Benachrichtigungen mit wichtigen/kritischen 
Lieferanten und Subunternehmern
• Messung der Forderungseintreibung und -vermeidung durch Vertragsmanagement KPIs
• Wahrung der Rechte und Ansprüche von Alstom gemäß den Verträgen mit Lieferanten und Unterauftragnehmern und Sicherstellung, 
dass diese Parteien ihre vertraglichen Verpflichtungen erfüllen
• Schutz der Projektrentabilität durch proaktives Vertragsmanagement von wichtigen/kritischen Lieferanten und 
Subunternehmern/Subunternehmern.
• Sicherstellung, dass die verbindlichen Grundsätze und Prozesse von Alstom in Bezug auf das Vertrags- und Claim Management für 
Lieferanten von den Projektteams und dem Sourcing kommuniziert und verstanden werden. 
• Proaktive vertragliche Unterstützung bei komplexen und schwierigen Projekten, bei denen Key/Critical Supplier und Subunternehmer 
involviert sind
• Beratung und Unterstützung durch Expertise und Rex bei Contracting-Prozessen für Key/Critical/Critical Supplier Contracts


Anforderungen und Fähigkeiten:


• Abgeschlossene Hochschulausbildung Abschluss in Recht, Ingenieurwesen, Finanzen, Technik, Einkauf / Sourcing, Wirtschaftswissenschaften
• Langjährige umfangreiche fachspezifische Berufserfahrung sowie Fach- und Spezialkenntnisse in unterschiedlichen Aufgaben
• 10+ Jahre fundierte Erfahrungen und Wissen von Vertragsmanagement und Handelsrecht sowie im Supplier Contract Management/Subcontract Management
• Aufbau von Beziehungen und Teamgeist 
• Proaktiver Führungsstil
• Fortgeschrittene schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
• Computerkenntnisse und breites Verständnis für verschiedene Arten von Computeranwendungen (z. B. POS-Systeme, Inventarsysteme, Datenbanken usw.)
• Fähigkeit, Finanzberichte zu verstehen und daraus abgeleitete Vertragsmanagement/-handlungsstrategien zu entwickeln
• Fähigkeit, die Durchführbarkeit, die Einhaltung und/oder Anforderungen technischer Anforderungen zu verstehen und zu bewerten
• fliessende Kenntnisse der deutschen Sprache erforderlich (Wort und Schrift)

 


Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir schaffen ein integratives Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden.

 

Equal Opportunities Statement (Erklärung zur Chancengleichheit):


Alstom ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit, der sich für die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds einsetzt, in dem alle Mitarbeiter*innen ermutigt werden, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und in dem individuelle Unterschiede geschätzt und respektiert werden. Alle qualifizierten Bewerber*innen werden für eine Beschäftigung berücksichtigt, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.
 

 


Job Segment: Manager, Management