HR Business Partner (w/m/d)

Apply now »

Date: 04-Dec-2022

Location: Bautzen, SN, DE

Company: Alstom

Req ID:341044 

Wir schaffen intelligente Innovationen, um den Anforderungen an Mobilität von heute und morgen gerecht zu werden. Wir entwickeln und fertigen ein komplettes Angebot an Transportsystemen von Hochgeschwindigkeitszügen über Elektrobusse, autonom fahrenden U-Bahnen bis hin zu Signaltechnik- und digitalen Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil von Alstom, eines weltweiten Teams von 75000 Menschen, deren Ziel es ist, bestehende Herausforderungen an die Mobilität zu lösen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung zu realisieren.

 

HR Business Partner (w/m/d), BAUTZEN

 

Wenn Sie ein gestandener HR Busines Partner sind, der/die eine hohe Affinität zur Produktion hat und sich zutraut, diesen Bereich mitzugestalten, ist dies Ihre Chance, Ihre Karriere als HR Business Partner (w/m/d) an unserem Standort in Bautzen weiterzuentwickeln.

Als ehrgeiziger, motivierter und teamorientierter Business Partner verantworten Sie alle HR Themen innerhalb Ihres Betreuungsbereiches unter Beachtung der arbeits-, tarif- und betriebsverfassungsrechtlichen Bestimmungen.

 

Wir bieten Ihnen eine Position in einem dynamischen Team, mit kurzen Entscheidungswegen und einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Freude bei der Arbeit ist uns wichtig.

Sie erwartet eine unbefristete Anstellung im tariflichen Umfeld, 30 Tage Urlaub, leistungsorientierte Vergütung, betriebliche Altersversorung, Gesundheitsmanagement, Corporate Benefits u.v.m.

 

 

IHRE AUFGABEN:

 

  • Organisationsentwicklung im Rahmen der von der Unternehmensleitung vorgegebenen Parameter und Zielorganisation.
  • Personalplanung (Headcount), Personalbeschaffung (Recruitment), Personalentwicklung (Talent Management)
  • Organisationsentwicklung im Rahmen der von der Unternehmensleitung vorgegebenen Parameter und Zielorganisation
  • Beratung der Fach- und Führungskräfte auf allen Hierarchieebenen in sämtlichen HR relevanten Fragestellungen
  • Unterstützung von Change-Management-Prozessen
  • Durchführung von Personalmaßnahmen in kooperativer Abstimmung mit den Arbeitnehmervertretungen
  • Begleitung und Durchführung der Unternehmensprozesse (z.B. PMC, Salary Review, Talent Management) in enger Abstimmung mit den Schnittstellen zu HR-DACH, Center of Expertise und HR Global Service Center
  • Koordinierung der BEM-Maßnahmen und Maßnahmen des Gesundheitsmanagements im Betreuungsbereich
  • Mitarbeit an nationalen und internationalen HR-Projekten
  • Mitarbeit bei internen und externen Audits

 

IHRE QUALIFIKATIONEN:

 

  • Wirtschaftswissenschaftliche oder juristische Hochschulausbildung (Master, Diplom) und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Human Resources
  • Gute/r Kommunikator/in mit allen Ebenen der Organisation, sehr gute/r Change Manager/in
  • Kenntnisse im Arbeitsrecht und zum Betriebsverfassungsgesetz
  • Hohe Kundenorientierung, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität, gute Moderations- und Problemlösungsfähigkeit
  • Loyalität und Fähigkeit zur vertraulichen Behandlung von Dienstvorgängen
  • sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Durchführung gelegentlicher Dienstreisen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse auf C1 Niveau

#LI-RS1

 

Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir schaffen ein integratives Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden.

 

Equal Opportunities Statement (Erklärung zur Chancengleichheit):

Alstom ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit, der sich für die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds einsetzt, in dem alle Mitarbeiter*innen ermutigt werden, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und in die individuellen Unterschiede geschätzt und respektiert werden. Alle qualifizierten Bewerber*innen werden für eine Beschäftigung berücksichtigt, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter, nationaler Herkunft, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.


Job Segment: Change Management, HR, Management, Human Resources